Tiervermittlung

Ob Hunde, Katzen, Kleintiere oder Huftiere. Alle finden sie Schutz und Zuflucht...


siehe auch unter Aktuelles

 

Zurzeit suchen ein neues, liebevolles Zuhause:

Eine stolzer HahnH I L F E !!!
Unsere Federvieh-Ranch platzt aus allen Nähten!
10 wunderhübsche und prachtvolle Haushuhn-Hähne, die man auf unserem Gelände heimlich "entsorgt" hat ,brauchen dringend ein neues Zuhause.
Gibt es auf unserer Insel nette Hühner-Truppen, die für das eine oder andere Schäferstündchen noch einen echten Gockel benötigen?
Gerne vermitteln wir auch auf das Festland.
Bitte rettet sie!
Das Tierhuus-Team











Wer ein echtes Schmusetier sucht, ist bei Katerchen an der richtigen Stelle. Er ist zum Menschen sehr zutraulich und liebt es gestreichelt zu werden. Er ist ca. 2-3 Jahre alt. Bevor er zu uns ins Tierhuus kam, war er ziemlich krank, weshalb er jetzt noch eine Augenentzüngung hat. Das behindert ihn aber nicht weiter. Katerchen liebt es draußen zu sein, weshalb ihm Freigang nicht verwehrt bleiben sollte. Er mag keine Konkurrenz und wird deshalb nur alleine vermittelt.

AminataAminata ist eine Glückkatze und Freigängerin unabhängigen Charakters mit ausdrucksstarker Persönlichkeit. Woher ihre Skepsis gegenüber Menschen stammt, lässt sich nur vermuten. Wir wünschen uns ein verständnisvolles Zuhause mit viel Freiraum für diese besondere Katze unbekannten Alters.









KatzengruppeFrodolinchen und Colli

Im September letzten Jahres hat das Tierhuus 4 verwaiste Katzenbabys von der Insel Amrum aufgenommen. Obwohl alle in einer sehr schlechten Verfassung waren, konnten sie erfolgreich aufgepäppelt werden. Während 2 Jungkatzen bereits reserviert, suchen Colli und Frodolinchen (sw/ws) liebevolle Menschen, die sich ihrer annehmen.

Beide sind sehr aufgeweckt und neugierig. Colli hat einen unverkennbaren Bordercollikranz um den Hals, daher auch die Namensgebung. Frodolinchens unverwechselbaren, weißen Samtpfoten und die weiße Blässe auf der Stirn verleihen ihr einen besonderen Charme.

 

 

 

 

 

 



CinderellaCinderella

Im Mai 2017 kam Cinderella hochträchtig zu uns ins Tierhuus. Nachdem sie ihre Lütten liebevoll aufgezogen hat, sucht die verschmuste Mutterkatze nun selbst ein behagliches und geruhsames Zuhause, in dem sie mit Streicheleinheiten verwöhnt wird . Cinderella ist eine sehr ruhige Katze, welche aber nur mit viel Liebe und regelmäßiger Zuwendung richtig aufblüht. Aufgrund ihres dreifarbigen Fells ist die Glückskatze besonders schön anzusehen.



















LouisChrista und Louis

Louis, unser Whiskas Kater, verzaubert mit seinem grau getigerten Fell jeden, wenn man ihn denn zu Gesicht bekommt. Er braucht eine längere Eingewöhnungszeit, da er anfangs sehr misstrauisch ist. Er liebt lange Freigänge und ist eher selten im Haus.









ChristaSeine beste Freundin Christa kam als kleines, verwildertes Kätzchen zu uns. Obwohl sie sich schon super an Menschen gewöhnt hat, ist sie noch ein wenig schüchtern. Mit anderen Katzen kommt sie jedoch bestens klar.















Mike und MollyMike und Molly

Anfang diesen Jahres wurden die Deutschen Riesen Mike sowie die tragende Molly auf der Insel gefunden und im Tierhuus abgegeben. Beide sind sehr artig und der mittlerweile kastrierte Mike liebt ausgiebige Streicheleinheiten. Mitte Januar hat die etwas zurückhaltendere Molly 3 weiß-schwarze Babys zur Welt gebracht, die ab dem 15.03.18 ebenfalls zur Vermittlung stehen. Über ein artgerechtes Zuhause mit viel Auslauf würde sich die kleine Familie sehr freuen. Einzelne Abgaben sind selbstverständlich ebenfalls möglich.








MäuschenMäuschen mit den Bernsteinaugen liebt ihre Ausflüge. Ihre Katzenkinder sind erfolgreich vermittelt und nun soll die Unabhängigkeit liebende Glückskatze endlich ihr endgültiges Daheim finden. Sie braucht ihre Zeit zum Kennenlernen aber weiß sehr wohl die Nähe und gute Pflege zu schätzen.










HaehneHähne

Auf unserer Ranch leben neun Hähne (Zwerg- sowie Haushähne), die dringend ein neues zu Hause brauchen. Unsere Jungs suchen eine passende Hühnerschar oder einen Platz für eine Männer-WG.

Die meisten Hähne wurden leider ohne Absprache vor der Ranch ausgesetzt, daher sind Alter und Herkunft unbekannt, ihr Gesundheitszustand ist jedoch sehr gut. Trotz dieser unfreiwilligen Zusammenführung verstehen sich alle Hähne blendend miteinander, hätten aber auch nichts gegen eine Einzelintegrierung in eine Hühnerbande.















KatzengruppeDiese und noch viele, viele Samtpfoten mehr suchen ein neues zu Hause samt Dosenöffner.

Auch am Klärwerk warten noch einige Katzen auf ein Zuhause. Diese Tiere sind aber Fremden gegenüber sehr scheu, brauchen ihre Freiheit und Menschen, die sehr viel Einfühlungsvermögen besitzten.Es handelt sich überwiegend um verwilderte Hauskatzen und aufgefundene verwilderte Kätzchen. Wenn man ihr Herz erst einmal erobert hat können sie sehr anhänglich werden.

Mit tierlieben Grüßen

Eurer Tierhuus-Team