Hurra, unser Rettungsboot für die Tiernothilfe ist da…

Das Tierhuus und das Robbenzentrum haben jetzt ein gemeinschaftliches Rettungsboot für die Tiernotrettung. Egal ob eine Ente, ein Seehund oder ein Reh in Not geraten ist, nun können wir viel schneller und effektiver helfen !!! Wir bedanken uns bei Allen, die dies möglich gemacht haben !! Ein besonderer Dank geht an das Hafenamt, bei denen das Boot als Rettungsboot geführt […]

Weiterlesen

Dramatische Rettungsaktion einer Brandgans

Vorgestern befand sich diese Brandgans in einem Stacheldraht am Deich. Zum Glück wurde sie von einem unserer ehrenamtlichen Helfer entdeckt. Dieser informierte uns umgehend. Wir konnten sie aus dem Stacheldraht befreien. Sie wurde sofort von uns ärztlich versorgt und es geht ihr schon wieder ein wenig besser… Wir hoffen, dass sie sich schnell erholt und wieder zurück in ihre Freiheit […]

Weiterlesen

Erfolgreiche Rettung eines Brachvogels

Diesen wunderschönen Brachvogel konnten wir retten. Nach einer medizinischen Erstversorgung brachten wir ihn ins Wildier- und Artenschutzzentrum in Klein Offenseth-Sparrieshoop (Kreis Pinneberg). Dort wird er so naturnah und artgerecht wie möglich gepflegt und wieder wildbahntauglich gemacht. Wir arbeiten sehr eng mit dieser Wildierstation zusammen. Unser oberstes gemeinsames Ziel ist stets die Auswilderung der Tiere, sofern möglich. Verantwortliche sind Christian und […]

Weiterlesen

Danke

Vor ein paar Tagen haben wir eine Überweisung von Gooding erhalten. Danke an alle, die uns mit ihren Einkäufen unterstützt haben! Wir würden uns freuen, wenn ihr auch in Zukunft den „kleinen Umweg“ über Gooding vor dem Einkauf macht: Über 1.800 Shops zahlen bereits eine Prämie an uns, wenn ihr den Einkauf auf www.gooding.de startet. Ihr selbst zahlt dabei keinen Cent extra! Vielleicht […]

Weiterlesen

Entenfamilie verirrt sich

Gestern fanden wir eine ganz aufgeregte Entenmutter mit ihren Küken in Wyk neben dem Strandhotel auf der Promenade. Sie wusste nicht wirklich, wie sie sich und ihre Familie in Sicherheit bringen sollte. Wir sammelten alle kurzerhand ein und brachten sie zu einem nah gelegenen Gewässer. Die Entenfamilie schwamm sichtlich entspannt davon…

Weiterlesen

Unser Neuzuwachs Wildkaninchen „Marco“

Er ist am 04.04 zu uns gekommen und war etwa eine Handvoll groß.  Er war sehr schwach gefunden worden und wurde daher bei uns noch die ersten Tage mit Milch gefüttert. Inzwischen kann er selbständig fressen. Sein Stall steht tagsüber bei den anderen Kaninchen (Peterchen und Moritz (auch ein Wildkaninchen von letztem Sommer)), damit sie sich beschnuppern können.  Sobald Marco […]

Weiterlesen
1 2 3 4 6